Auf dieser Seite finden Sie einen Rückblick auf die Projekte und Aktionen unserer Schule. Fotos zu ausgewählten Themen sind in der Bildergalerie zu sehen.

Graffiti-Workshop 

Zum Abschluss des Schuljahres 2019/2020 durften ein paar Schüler*innen an einem dreitägigen Graffiti-Workshop teilnehmen, der ganz unter dem Motto stand „Schulhausgestaltung mal anders – wir verschönern unser Schulhaus mit Graffitischriftzügen, die wichtige Werte der Mittelschule auf dem Lindenberg darstellen“. 

Zum Einstieg in den Workshop erhielten die Schüler*innen zunächst ein Kahoot-Quiz zum Thema Graffiti und konnten hierbei ihr Wissen unter Beweis stellen. Anschließend wurden seitens der Schüler die Werte zusammengetragen, die für sie im alltäglichen Zusammenleben in der Schule besonders wichtig sind. Um sich mit den verschiedenen Techniken der Graffitikunst vertraut zu machen, erprobten sie sich dann, indem sie Entwürfe verschiedener Schriftzüge zum genannten Thema fertigten. Bevor mit dem Erstellen der echten Graffitis begonnen wurde, übertrugen die Jugendlichen ihre Muster noch auf Holzplatten. Das Highlight des ganzen Projekts war dann das „Sprayen“ an sich. Hierfür kam ein Graffiti-Künstler (Tobias Jäger) an die Schule, der den Mädels und Jungs das Handwerk beibrachte, sie aber auch dabei unterstütze, ihre Platten mit dem jeweiligen Schulwert zu besprühen. Letztlich entstanden dadurch kreative Kunstwerke, bei denen die Schüler*innen ihre tollen Ideen künstlerisch zur Geltung bringen konnten.   

@B.Dempfle

Malerprojekt an der MSLi

Unter professioneller Anleitung wird die Wand im 1.Stock neu gestaltet! Malermeister Thomas Jörg von Kolping unterstützt mit seinen Azubis ausgewählte Schüler der 8. und 9.Jahrgangsstufe beim Streichen. Die Schüler können so in den Beruf des Malers reinschnuppern, mit Azubis ins Gespräch kommen (natürlich unter Einhaltung der Hygienevorschriften) und gleichzeitig bekommt unser 1.Stock ein Highlight: eine wunderschöne Berglandschaft soll entstehen! Schon jetzt wirkt der 1.Stock viel heller und freundlicher! Seid gespannt auf das Endergebnis!

Der Corona-Jahrgang 2020 – eine Abschlussfeier in ganz besonderen Zeiten

Buffet, Handschlag, Umarmungen, Gesang und Tanzeinlagen – Abschlussfeiern wie es die Vorgänger-Absolventen erlebt haben, gab es in diesem Schuljahr nicht! Trotz Corona sollte für Schüler, Lehrer, Eltern und Gäste die Schulzeit so feierlich wie möglich enden! … Und das ist sicherlich gelungen!

Unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen wurde im festlich geschmückten Artrium der Lindenbergschule gefeiert. Die Lehrerband sorgte wieder einmal mit ihrer Liederauswahl für gute Stimmung. Nach abwechslungsreichen Ansprachen und guten Wünschen für die Zukunft nahmen die Schüler am Ende des roten Teppichs stolz und mit strahlenden Augen ihre Zeugnisse entgegen.

Liebe Abschlussschüler, wir sind wirklich stolz auf Euch und Eure guten Prüfungsergebnisse! Für eueren weiteren Lebensweg wünschen wir Euch nur das Beste! Bleibt gesund!

gez. Verena Häußler

SCHULVERSCHÖNERUNG
Unsere Mensa und einige Klassenzimmer wurden frisch gestrichen.
So schmeckt das Mittagessen doch gleich nochmal so gut und auch das Lernen macht mehr Spaß!

Betriebsbesichtigung bei der Firma Geiger

Der Weihnachtstruck
Nikolaustag
am Nikolaustag wurden unsere Schüler vom Nikolaus besucht…

Dies sind die Plakate, die unsere Schüler in den unterschiedlichen Projektgruppen erstellten.